Sankt Nikolaus Schule

gemeinsam stark

Sankt Nikolaus Schule (GGS Bernkasteler Straße)2017-11-06T09:58:07+02:00

Schulblog

Hier wird über aktuelle Ereignisse an der Sankt Nikolaus Schule berichtet.

Manege frei…

…für den Zirkus Nikolaus: mit über 300 Artisten, 4 Weltpremieren an einem Tag und sooo viel prickelnder Hochspannung war dieser durch IN VIA finanzierte Zirkus wirklich voller Superlativen! Nachdem die Schülerinnen und Schüler sich in der Projektwoche intensiv vorbereitet hatten, sah man zur Aufführung überall in aufgeregte Kindergesichter. Die Anspannung war fühlbar – und hat sich gelohnt. Egal ob bei der Darbietung der Akrobaten, der Clowns, der Jongleure, der Zauberer, der Drahtseilartisten oder der Trapezkünstler: das Publikum hielt den Atem an und war begeistert!

By |04. 05. 2019|

Radiobeitrag GLÜCKSBÜRO

Liebe Eltern,

am Ostermontag wurde unser Radiospot im WDR5 zum neuen Rahmenkonzept zur Resilienzförderung „Glückswerkstatt“ von InVia ausgestrahlt. Hier wurde über das Glücksbüro und der Umgang mit diesem, durch die Füchse berichtet. Unter folgendem link können Sie sich den kompletten Beitrag der Sendung anhören:

Hier geht es zum Beitrag

Die Füchse hören Sie im Beitrag vom 22.4.2019 ab Minute 29 und 29 Sekunden.

Viel Spaß beim Hören.

Danica Seul, Ira Kreitlow, Daniela Ciarletta

 

By |22. 04. 2019|

Abheben mit Leonardos Flugmaschinen

Die Schülerinnen und Schüler der Sankt Nikolaus Schule begaben sich bei der Autorenlesung „Leonardos Flugmaschinen“ auf die Spuren Leonardo da Vincis. In der durch den Verein miteinander – füreinander ermöglichten Veranstaltung, führte der Kinderbuchautor Stephan Meyer die Kinder in die abenteuerreiche Welt der Toscana des 16. Jahrhunderts. Während der durch Bild- und Soundeffekte angereicherten Lesung konnten die Kinder zudem live beobachten, wie eine Illustration durch die Hand Thorwald Spangenbergs entstand.

By |20. 03. 2019|

raus bist du noch lange nicht

Die OGS der Sankt Nikolaus Schule ludt zum Mitmachtheater der „Theater Monteure“ rund um die Themen Toleranz, soziales Miteinander und Respekt ein. Alle Kinder kamen gespannt in die Turnhalle und zack, ehe sie sich versahen, befanden sie sich mittendrin in einem Spiel um das individuelle Glück und das Wohlfühlen in der Gemeinschaft. Schön, wenn so wichtige Botschaften auch noch Spaß machen. Ene mene mu – und raus bist du noch lange nicht…

By |19. 03. 2019|