Sankt Nikolaus Schule

gemeinsam stark

Sankt Nikolaus Schule (GGS Bernkasteler Straße)2020-03-17T16:58:46+01:00

Schulblog

Hier wird über aktuelle Ereignisse an der Sankt Nikolaus Schule berichtet.

Informationen zum Unterrichtsbeginn

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

ich hoffe, Sie konnten in den letzten Wochen einige schöne und erholsame sommerliche Tage mit Ihren Kindern verbringen!

Das Schulministerium hat erste allgemeine Informationen zum Unterrichtsbeginn ab nächster Woche veröffentlicht, welche ich Ihnen gerne HIER als DOWNLOAD weiterleiten möchte. Basierend auf diesen Rahmenbedingungen werden wir  unser Hygienekonzept überarbeiten und Ihnen im Lauf der Woche zusenden.

Ab Mittwoch, den 12.08.2020 findet wieder regelmäßiger täglicher Unterricht im Klassenverband im üblichen Umfang statt. Die OGS wird auch in den üblichen Zeiten stattfinden.

Grundsätzlich gilt nach den Sommerferien eine Pflicht zum Tragen eines Mund-Nase-Schutzes  außerhalb der Klassenräume für alle Schülerinnen und Schüler sowie alle sich im Schulgebäude bewegenden Personen. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr Kind täglich einen gereinigten Mund-Nase-Schutz bei sich hat.

Ähnlich wie in den letzten beiden Wochen vor den Sommerferien wird der Unterricht leicht zeitversetzt starten. Zum Betreten der Schule werden alle vier Eingänge genutzt werden. Einzelheiten dazu erhalten Sie ebenfalls im Lauf der Woche.

Bedauerlicherweise wird für die 3.Schuljahre zunächst bis zu den Herbstferien kein Schwimmunterricht wie üblich stattfinden. Ebenfalls wird der wöchentliche Schulgottesdienst für die Klassen 3 und 4 nicht in gewohnter Form stattfinden. Eine Alternative wird in Kooperation mit den Gemeinden zurzeit erarbeitet.

Die Kinder werden jedoch wie gewohnt in ihrem Klassenverband von ihren Klassenlehrerinnen und –lehrern sowie den entsprechende Fachlehrerinnen  und –lehrern unterrichtet.

Sollte Ihr Kind an einer Vorerkrankung leiden, bei der eine erhöhte Wahrscheinlichkeit für einen schweren Krankheitsverlauf im Falle einer Covid 19 Infektion besteht, können Sie einen schriftlichen Antrag auf Befreiung vom Präsenzunterricht bei mir einreichen. Das Vorliegen eines entsprechende ärztlichen Attestes wäre dabei wünschenswert.  Für Ihr Kind findet dann der Unterricht auf Distanz statt.

Für Kinder, die mit vorerkrankten Angehörigen in häuslicher Gemeinschaft leben, ist eine Befreiung vom Präsenzunterricht leider nur noch in begrenzten Ausnahmefällen und nur noch vorübergehend möglich. Bitte kontaktieren Sie mich in einem solchen Fall persönlich per Mail.

 

Bereits heute waren zahlrieche Kolleginnen und Kollegen hier in der Schule, um in den nächsten Tagen  alles für einen guten Start kommende Woche vorzubereiten. Die Schule ist grundgereinigt, die neue Schaukel wird vermutlich pünktlich zum Schuljahresbeginn genutzt werden können und ein neuer barrierefreier Zugang (neben dem Haupttor) ist ebenfalls kurz vor der Fertigstellung. Sie sehen, es gibt auch gute Nachrichten! J

 

Das Kollegium und ich freuen uns schon sehr, Ihre Kinder ab nächster Woche wieder in der Schule zu begrüßen! Ich melde mich im Laufe der Woche mit weiteren konkreten Informationen.

 

Herzliche Grüße,

Peter Schütterle

Von |05. 08. 2020|

Materialpaket für Erstklässler

Am 15., 16. und 17.06.2020 haben Sie die Möglichkeit, zwischen 09.15 und 13.00 Uhr an einem eigens eingerichteten Verkaufstisch auf dem Schulhof unser Materialpaket zu erwerben. In dem Paket befinden sich viele wichtige Dinge, die Ihr Kind für den Start bei uns braucht (Stifte, Heftmappen, Zeichenblock, Farbkasten ,etc.). Das Paket erhalten Sie in einer schönen Stofftasche mit unserem Schul-Logo. Das Materialpaket kostet 50,- € und muss in Bar direkt vor Ort bezahlt werden. Darüber hinaus können Sie bei der Gelegenheit auch das Büchergeld in Höhe von 12,- € bezahlen. Dies ist Ihr gesetzlich festgelegter Eigenanteil für die Beschaffung der Schulbücher. Selbstverständlich müssen Sie das Paket nicht erwerben, Sie können alternativ auch eine Materialliste erhalten, um alles Dinge selber zu erwerben.

Zu Beginn der Sommerferien erhalten Sie dann noch einen Brief von „Ihrer“ neuen Klassenleitung mit weiteren konkreten Informationen.

Von |04. 06. 2020|

Lubo und Sorgi suchen Brieffreunde

An alle Kinder zu hause, hier kommt ein kleiner Videogruß von Lubo, dem Sorgenfresser (Sorgi) und von Frau Schlenzig aus der Schulsozialarbeit.

Viel Spaß beim Anschauen!

Wenn Du Lubo oder Sorgi schreiben möchtest, schreibst Du an:

Frau Schlenzig
Sankt Nikolaus Schule
Bernkasteler Str. 9
50969 Köln

oder eine Mail an:

anne.schlenzig@invia-koeln.de

 

Von |11. 05. 2020|