Tradition 2017-02-24T11:39:22+00:00

St. Martin

Das Martinsfest beginnen wir mit einem Projekttag, an dem die Laternen gebastelt werden. Anschließend werden die Laternen ausgestellt und können bewundert werden.

Am Martinstag bekommt jede Klasse einen großen Weckmann, der geteilt und gemeinsam gegessen wird.
Abends treffen sich dann alle Schüler und gehen im Klassenverband, begleitet von mehreren Blasorchestern durch die Straßen Zollstocks.
Eltern, Geschwister, Verwandte und Bekannte können sich diesem Zug anschließen.
Am großen Feuer auf dem Schulhof wird das Martinsspiel gezeigt und es werden Martinslieder gesungen.
Anschließend gibt es für alle warme Getränke.

Nikolausfeier

Zum Namensfest unserer Schule findet jedes Jahr eineNikolausfeier in der Turnhalle statt.
Der Nikolaus tritt auf und hat für jede Klasse ein Geschenk dabei, das vom Förderverein gesponsert wird, z.B. Bücher für die Leseecke, Pausenspiele…

Karneval

Die Karnevalsfeierlichkeiten beginnen bei uns mit der Kinderkarnevalssitzung an Weiberfastnacht. Eine kleine Gruppe ist auch an den weiteren Karnevalstagen aktiv.Die Teilnahme am Karnevalszug wird von den Eltern und LehrerInnen organisiert. Sie treffen sich ab September um den Wagen zu gestalten und die Kostüme zu nähen. Gemeinsam mit einer lustigen Kinderschar gehen sie dann bei dem „Schull- und Veedelszöch“ mit sowie beim Dienstagszug in Zollstock.

Tradition hat auch die „Dusche“ an besonders heißen Tagen: